Schloss Hohenlimburg

Startseite

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde der Hohenlimburger Schloss-Spiele,

Dario Weberg, der künstlerische Leiter der Hohenlimburger Schloss-Spiele, hat unter dem diesjährigen Motto „ToleranzLeben“ einen abwechslungsreichen und ansprechenden Spielplan für Sie zusammengestellt.

Auf dem Programm stehen das eigens für die Sommerspiele inszenierte Theaterstück „Ein Käfig voller Narren“ von Jean Poiret, Kabarett mit Frieda Brauns’ „Rolle vorwärts“, das von dem Kammertheater Smolensk inszenierte Theaterstück „Der Mantel“ nach der Novelle von Nikolai Gogol, eine witzige Komödie mit dem Theater am Stiftsplatz aus Herdecke, ein Stück mit dem „Neuen Mummpitz - TUMUKL“ sowie gute Unterhaltung mit dem Theater an der Volme „Ich will Spaß! …“ Auf einen exklusiven Konzert-Genuss mit „Luisa Ortu & Friends“ müssen Sie ebenso wenig verzichten wie auf unsere Schloss-Spiel-Klassiker, den Ökumenischen Gottesdienst, den Lesewettbewerb für Viertklässler, das Ballett der Tanzetage, Theaterstücke für Kinder und Jugendliche. Zum Abschluss der Schloss-Spiele genießen Sie bei dem traditionellen Frühschoppen die „The Bourbon Street Stompers“, ein Garant für gepflegten New Orleans Jazz und Swing.

Der Freundeskreis Schloss-Spiele Hohenlimburg e. V. heißt Sie herzlich willkommen!

 

Marie-Theres Konder
(Vorsitzende)

Hermann-Josef Voss
(Ehrenvorsitzender)

 

 

Schloss Hohenlimburg

Nachrichten

von Schlossspiele Hohenlimburg

Programm 2017

Weiterlesen …